February 24, 2024

Eine Fotobox für Ihre Hochzeit zu mieten ist eine fantastische Idee. Sie machen so viel Spaß und bieten Unterhaltung und Belohnungen für die Gäste sowie bleibende Erinnerungen. Es ist leicht zu sehen, wie es zum heißesten Must-Have wird!

In der Vergangenheit umfassten Fotokabinen eine Reihe von Tanks mit Chemikalien, und die Abzüge waren nass. Seit dem Aufkommen der digitalen Fotografie ist dies nicht mehr der Fall und in den meisten Fällen trocknen die Abzüge sofort nach dem Ausgeben.

Das Problem ist, dass es keinen Standard gibt. Sie können einen Schokoladenbrunnen bekommen, indem Sie einen Schokoladenbrunnen mieten. Obwohl sie unterschiedliche Größen haben, erfüllen sie die gleiche Funktion. Schmelzen Sie die Schokolade auf mehreren Ebenen von Plattformen, um Sie und Ihre Gäste in jede Menge üppiger Leckereien einzutauchen. Die Zone fotobox hochzeit mieten ist nicht so.

Zum Beispiel gibt es traditionelle Passkabinen. Kabinen, die Sie in Woolworth oder in Pausenräumen von Supermärkten im ganzen Land gesehen haben, sind im Allgemeinen für eine Person ausgelegt. unsere Freunde. Denken Sie daran, Sie waren damals wahrscheinlich 12 Jahre alt und viel kleiner! Das ist ihr Fehler. Aufgrund ihrer Größe sind sie für Gäste auf Partys schwierig zu verwenden, und fast jeder hat einen schönen kleinen drehbaren Sitz in der Mitte. Wie kommen meine Freunde rein? Wenn ein Retro-Stil eher Ihr Ding ist, könnte dies der Stand sein, den Sie suchen.

Während andere derzeit verfügbare Alternativen zu Hause hergestellt oder im Handel gekauft werden können, sind diese Kabinen, die oft als Party-Fotokabinen bezeichnet werden, speziell für das beabsichtigte Unterhaltungssegment konzipiert. Sein Hauptzweck besteht darin, mehr Menschen gleichzeitig unterzubringen, da es physisch größer ist. Dies ist wichtig für Veranstaltungen wie Hochzeiten, da Sie normalerweise möchten, dass Gäste Ihren Stand als Gruppe nutzen. Die Braut wird wahrscheinlich ein Kleid mit einem großen Rock tragen und einige Gäste, Brautjungfern usw. im Auge behalten. Dieser Stand ist dafür ausgelegt.

Einige Fotografen behaupten, Fotokabinen anzubieten und zu bewerben. Wenn sie bei Ihnen ankommen, werden Sie oft feststellen, dass sie nur ein tragbares Studio haben. Das ist eine Kamera, ein Drucker und ein Hintergrund auf oder unter einem Stativ. Nun, der Hinweis liegt im Namen „Booth“. Das Oxford Dictionary definiert einen Stand als „ein kleines temporäres Zelt oder eine Struktur, die zum Verkauf von Waren, zur Bereitstellung von Informationen oder zur Vorbereitung einer Show auf einem Markt, einer Messe oder Ausstellung verwendet wird“ oder „die Privatsphäre ermöglicht, zum Beispiel beim Telefonieren, Wählen, oder in einem Restaurant sitzen.” begrenzter Raum”. Letzteres ist eine treffende Definition einer Fotokabine und ein geschlossener Raum, der Privatsphäre ermöglicht. Dies ist wichtig, da es bestimmt, wie Ihre Gäste reagieren werden. Sie entspannen sich weniger wahrscheinlich, wenn sie wissen, dass sie beobachtet werden oder werden könnten gesehen.