February 24, 2024

Ohne Umzugskartons gibt es wohl keinen Umzug – natürlich kann man es mit den Kunststoffkisten versuchen, sie sind aber schwerer als die Kartons und nicht so kosteneffektiv. Einige von uns möchten die Kartons als Umzugskartons nutzen, in denen die großen Amazon-Pakete zugestellt wurden. Von dieser Lösung raten wir aber dringendst ab – sie sind nicht robust genug, um für den Umzug eingesetzt zu werden. Nicht ohne Grund werden spezielle Umzugskartons angeboten, die in verschiedenen, aufeinander abgestimmten Größen verfügbar sind und die man ruhig voll beladen kann.

Wenn Sie nach einer Firma suchen, die die Umzugskartons in München bietet, können Sie natürlich einen Baumarkt besuchen. Sie haben Standardprodukte im Sortiment, die für den gewöhnlichen Einsatz ausreichen sind. Es gibt aber eine noch bessere Alternative: Sie können bei einer Umzugsfirma nachfragen. Möglicherweise werden die Kaufpreise etwas höher sein, aber… wer hat denn gesagt, dass man die Umzugskartons wirklich kaufen muss?

Die Umzugskartons in München muss man nicht kaufen – die Profis bieten auch die Möglichkeit, die Kartons zu mieten. Dabei handelt es sich nicht nur um die Standardkartons, sondern auch um Spezialausführungen für Bücher, Kleidung, Fahrräder usw. Dies ist eine ziemlich praktische Lösung für den Umzug, der Kauf ist aber relativ sinnlos – in mehreren Jahren werden Sie die Kartons doch nicht gebrauchen. Umso interessanter sollte die Mietoption sein.

Nach dem Umzug geben Sie alle Kartons wieder zurück – diese Lösung ist natürlich umweltfreundlicher und wirtschaftlicher als der Kauf der Kartons. Dadurch, dass die Kartons mehrmals eingesetzt werden können, können wir einen attraktiveren Preis anbieten. Wir müssen auch nicht jedes Mal neue Kartons kaufen, weil wir sie von den Mietern wieder zurückbekommen. Und solange die Kartons noch in der Lage sind, die Lasten zu tragen, werden sie wieder und wieder eingesetzt.

Die Umzugskartons in München ist das Eine – aber wie sieht es mit den kleineren Umzügen aus?

Viele von uns denken, dass es sich nur lohnt, die Umzugsfirmen für richtig große Umzüge zu beauftragen. Also nur wenn Sie mit Ihrem ganzen Vermögen Ihren Wohnort wechseln, soll ein Umzugsunternehmen eingesetzt werden. Vielleicht stimmte das irgendwann, heute aber definitiv nicht mehr – die modernen Umzugsunternehmen haben eine genau auf die kleinen Umzüge abgestimmte Lösung.

Diese Lösung ist unser Möbeltaxi. In München ist das eine ziemlich beliebte Lösung für kleine Umzüge, insbesondere für Praktikanten, Schüler, Studenten und Mitarbeiter, die für eine bestimmte Zeit im Außeneinsatz sind. Ein Möbeltaxi ist einfach ein Kleintransporter, in den Sie einfach die wichtigsten Dinge einpacken können: Ihre Lieblingsmöbel und Geräte, ohne sie Sie auch temporär nicht auskommen würden. Wenn Sie dazu noch eine professionelle Hilfe buchen, können Sie sicher sein, dass Ihre Lieblingsmöbel Sie während des Praktikums oder der Abschlussarbeit weiterhin begleiten werden. Und nach dem Abschluss können Sie das Möbeltaxi in München wieder buchen – diesmal auf den Weg nach Hause.

Ein Profi wird Ihnen zeigen, wie man den Laderaum eines Transporters am besten füllt. Alles wird so abgesichert, dass bestimmt nichts beschädigt wird. Es ist uns klar, wie wichtig es für alle Kunden ist, die ein Möbeltaxi in München bestellen – sie möchten wenig transportieren, dafür ist es aber von zentraler Bedeutung, dass alles in einem einwandfreien Zustand ankommt.